Studienvertretung

Psychologie

Informationen zum Studium

Bachelorstudium

Akademischer Grad: Bachelor of Science (BSc)

Du möchtest gerne mit Menschen arbeiten, ihre Gedanken und Gefühle studieren, analysieren und verstehen? Das Bachelorstudium Psychologie kombiniert kulturwissenschaftliche, sozialwissenschaftliche und naturwissenschaftliche Ansätze und untersucht, wie Individuen und Gruppen miteinander interagieren. So lernst du das Verhalten von Einzelpersonen und Gruppen zu analysieren, zu verstehen und auszuwerten.

Arbeits- und Organisationspsychologie, Entwicklungspsychologie, Gesundheitspsychologie, Klinische Psychologie, Psychotherapie, Psychoanalyse und Psychologische Diagnostik und mehr – an der AAU wird dir eine Vielzahl an Schwerpunkten geboten, in denen du wertvolles theoretisches Wissen erlangst. Und auch die Praxis kommt nicht zu kurz: Ein Praktikum im Ausmaß von 200 Stunden ermöglicht es dir, Einblicke in verschiedene Berufsfelder zu gewinnen.

Das Bachelorstudium führt zu einem ersten berufsqualifizierenden Abschluss, jedoch erst der Abschluss des Masterstudiums qualifiziert dich gemäß Psychologengesetz zum Beruf des Psychologen bzw. der Psychologin.

Masterstudium

Akademischee Grade: Master of Arts (MA) oder Master of Science (MSc)

Das Masterstudium Psychologie bietet dir neben den Pflichtmodulen acht gebundene Wahlfächer (u.a. Gesundheitspsychologie, Klinische Psychologie, Sozialpsychologie, Psychotherapie), aus denen du zwei Vertiefungsgebiete wählen kannst. Darüber hinaus setzt du das Erlernte in einer verpflichtenden Praxis um.

Liegt der Schwerpunkt deiner Masterarbeit im sozial- oder kulturwissenschaftlichen Bereich, bekommst du den Grad eines Master of Arts (MA) verliehen. Liegt der Schwerpunkt deiner Masterarbeit im naturwissenschaftlichen Bereich, so wird dir der Grad eines Master of Science (MSc) verliehen.

Mit deinem Abschluss bist du zur eigenständigen Tätigkeit als Psycholog_in berechtigt und kannst in Beratungsstellen, Rehakliniken, in der Suchtkrankenhilfe, in der Alten- und Behindertenbetreuung oder in psychiatrischen, psychosomatischen oder psychotherapeutischen Ambulanzen und Kliniken arbeiten.

OeH-Uni-Klagenfurt-Studienvertretung-Psychologie

Du hast noch Fragen?

Anprechpersonen:

Vorsitzende_r: Nadja Regenfelder
1. Stellvertreter_in: Corinna Sablatnig
2. Stellvertreter_in: Sabine Seebacher
Mitglieder: Lorenz Andreas Leskošek, Felix Martin Gelzleichter

Kontakt: